windows - beispiel - meta title länge 2019



Wie gebe ich C: \ Programme ohne Leerzeichen in Programmen an, die keine Leerzeichen in Dateipfaden verarbeiten können? (10)

Alternativ zu den anderen Antworten können Sie auch symbolische Links ausprobieren.

Erstellen Sie zuerst den symbolischen Link und installieren Sie die Anwendung basierend auf dem Link. (Je nach Fall kann dies einfacher sein, wenn die Anwendung beispielsweise im gesamten Code n Verweise auf den Zielordner enthält.)

Eine symbolische Verknüpfung erstellt eine Art Verknüpfung zu einem Ordner, wird jedoch von anderen Anwendungen als tatsächlicher Ordner angesehen.

Das ist wie man es macht:

  • Führen Sie cmd als Administrator aus
  • mklink /D "C:\LinkToProgramFiles" "C:\Program Files" diesen Befehl: mklink /D "C:\LinkToProgramFiles" "C:\Program Files"

Anschließend beginnen Sie mit der Verwendung von "C: \ LinkToProgramFiles" in Anwendungen, die keine Leerzeichen verarbeiten können. (Dieser Link ist im Windows Explorer als Ordner mit dem Symbol einer Verknüpfung zu sehen.)

Achten Sie darauf, keine kreisförmigen Links zu erstellen, wenn Sie zu viel damit spielen.

https://ffff65535.com

Eine Konfigurationsdatei benötigt die Position einer anderen Datei.

Diese Datei befindet sich jedoch in "C: \ Programme".

und der Pfad mit dem Raum darin wird nicht erkannt,

Gibt es eine andere Möglichkeit, den Speicherort ohne Leerzeichen anzugeben?


Die Windows-Shell (vorausgesetzt, Sie verwenden CMD.exe) verwendet% ProgramFiles%, um auf den Ordner "Programme" zu verweisen, unabhängig davon, wo sich dieser befindet. Da der standardmäßige Windows-Dateiöffner Umgebungsvariablen wie diese berücksichtigt, sollte er dies unterstützen, wenn das Programm gut geschrieben ist.

Es könnte sich auch lohnen, relative Adressen zu verwenden. Wenn das von Ihnen verwendete Programm korrekt installiert ist, sollte es sich bereits im Ordner "Programme" befinden. Sie können also einfach auf die Konfigurationsdatei als. \ Config_file.txt verweisen, wenn sie sich im selben Verzeichnis wie das Programm befindet, oder .. \ other_program \ config_file.txt, wenn es sich in einem anderen Verzeichnis als dem des anderen Programms befindet. Dies gilt nicht nur für Windows, sondern für fast jedes moderne Betriebssystem. Es funktioniert auch einwandfrei, wenn das Feld "Start In" richtig eingestellt ist oder wenn Sie es direkt in seinem Ordner ausführen.


Ich denke, dass die anderen Beiträge die Frage beantwortet haben, aber nur einige interessante zu Ihrer Information (von der Eingabeaufforderung):

Verzeichnis c: \ / ad / x

Dadurch werden nur die Verzeichnisse aufgelistet und ihre "Kurznamen" angegeben.


Ich denke, der Grund, warum diejenigen, die vorschlagen, den Namen C: \ PROGRA ~ 1 zu verwenden, Abwertungen erhalten haben, liegt darin, dass diese Namen als eine am besten vergessene Legacy-Funktion von Windows angesehen werden gleiche Maschine.

Wie bereits in einem Kommentar zu einer anderen Antwort erwähnt, kann Windows so konfiguriert werden, dass die 8.3-Legacy-Namen überhaupt nicht im Dateisystem enthalten sind.


Nein.

Manchmal können Sie den Dateinamen in Anführungszeichen setzen.

"C:\Program Files\Something"

Einige Programme tolerieren die Anführungszeichen. Da Sie kein bestimmtes Programm angegeben haben, ist es unmöglich zu sagen, ob Anführungszeichen für Sie funktionieren.


Sie können einfach einen Ordner ProgramFiles auf lokalem D oder lokalem C erstellen, um die Apps zu installieren, die unter einem Ordnernamen installiert werden können, auf dem sich SPACES / Characters befindet.


Sie sollten in der Lage sein zu verwenden

  • "c: \ Programme" (Anführungszeichen beachten)
  • c: \ PROGRA ~ 1 (die Kurznamenschreibweise)

Versuchen Sie es mit c: \> dir / x (in dos shell)

Hier werden die Kurznamen angezeigt, die für Nicht-8dot3-Dateinamen generiert wurden. Das Format ist das von / N, wobei der Kurzname vor dem Langnamen eingefügt wird. Wenn kein Kurzname vorhanden ist, werden an seiner Stelle Leerzeichen angezeigt.


Versuchen Sie, den Pfad in Anführungszeichen zu setzen. zB "C: \ Programme \ Appname \ config.file"


Verwenden Sie entweder den generierten Kurznamen (C: \ Progra ~ 1) oder setzen Sie den Pfad in Anführungszeichen.


Codieren Sie diesen Speicherort niemals fest. Verwenden Sie die Umgebungsvariablen %ProgramFiles% oder %ProgramFiles(x86)% .

Wenn Sie diese angeben, zitieren Sie sie immer, da Microsoft möglicherweise Leerzeichen oder andere Sonderzeichen in sie eingefügt hat.

"%ProgramFiles%\theapp\app.exe"
"%ProgramFiles(x86)%\theapp\app.exe"

Außerdem wird das Verzeichnis möglicherweise in einer Sprache angezeigt, die Sie nicht kennen. http://www.samlogic.net/articles/program-files-folder-different-languages.htm





windows